Voranzeige: Konzert für Kinder 2016 am 13. März 2016

Ortsvereinsturnier im Kegeln

Die Mannschaft des Musikvereins hat mit 808 Holz einen respektablen 6. Platz beim Ortsvereinsturnier im Kegeln erreicht. Herzlichen Glückwunsch an die sportlichen Musikerkollegen (v.l.) Markus Huth, Jürgen Reisert, Jannik Reisert und Nils Vogt!

In die Vollen wurden insgesamt 605 Holz geworfen und beim Abräumen kam die Mannschaft auf 203 Holz. In der Einzelwertung bei den Herren erreichte Markus Huth mit 231 Holz (163 in die Vollen und 68 beim Abräumen) bei nur 5 Fehlwürfen sogar den 6. Platz, Jannik Reisert wurde 20. mit 208 Holz (167 in die Vollen, 41 beim Abräumen, 13 Fehlwürfe), Jürgen Reisert kam mit 198 Holz (146 in die Vollen, 52 beim Abräumen, 6 Fehlwürfe) auf den 26. Platz und Nils Vogt wurde 38. (von insgesamt 47 Teilnehmern) mit 171 Holz (129 in die Vollen, 42 beim Abräumen, 16 Fehlwürfe).

Unsere Jugendarbeit wird finanziell unterstützt von


Der MVG im Main-Netz

Der Musikverein Großwelzheim ist nun auch als Gruppe im Main-Netz des Main-Echo vertreten! Dort finden Sie auch immer die aktuellen News aus dem Verein - besuchen Sie uns doch mal: Hier klicken!

Der MV Großwelzheim im Fernsehen!

Martina Fehlner und Markus Huth / MainTV
Martina Fehlner und Markus Huth / MainTV

Anlässlich des Auftritts beim STEWA-Sommerfest war der Musikverein Großwelzheim zu Gast bei Martina Fehlners Sendung 'Dämmerschoppen' auf MainTV.

Sehen sie ein interessantes Gespräch mit Dirigent Harald Kullmann und dem 2. Vorsitzenden Markus Huth und erleben sie den Musikverein mit Klassikern wie 'Auf der Vogelwiese' oder dem 'Bayerischen Defiliermarsch' live beim STEWA-Sommerfest.

 

Um das Video anzuschauen, bitte auf das Bild oder hier klicken.

Unsere nächsten Auftritte...

- Konzert für Kinder am 13. März 2016

- Musikalisches Konfekt am 17. April 2016

- 40. Bayerischer Bierabend am 30. April 2016

Aktuelle Galerien

Aktuelles Video

Aktuelle Presseberichte

Mitglied werden

Partner & Sponsoren

Der MVG bei Facebook

Diese Seite bei Facebook, Twitter und Xing teilen

Der MVG im Main-Echo